Hochschule Trier
Lecture: Analysis - Details
You are not logged in.

General information

Semester WS 2013/14
Current number of participants 563
Home institute Umweltplanung / Umwelttechnik
Courses type Lecture in category Teaching
Pre-requisites Die Studierenden sollen in der Lage sein, mathematische Strukturen und Konzepte zu erkennen bzw.
anzuwenden.
Learning organization Vorlesung mit integrierter Übungsvertiefung und Nachbereitung durch Aufgabenblätter und Tutorien.
Performance record Note und Leistungspunkte werden aufgrund einer schriftlichen Prüfung vergeben. Als Prüfungsvorleistung ist eine Studienleistung über den erfolgreichen Nachweis elementarmathematischer Kenntnisse zu erbringen.
SWS 4 Vorlesung (+2 Tutorien)
Studieninhalte Zahlenfolgen
Funktionen
Grenzwerte und Stetigkeit
Differentialrechnung und Integralrechnung von Funktionen einer und mehrerer reeller Variabler
Taylor-Reihen
Qualifikationsziele Aufbauend auf dem Leistungsniveau des Abiturgrundkurses Mathematik sollen die grundlegenden Rechenmethoden und -verfahren der Ingenieurmathematik beherrscht werden.
Die Studierenden sollen in der Lage sein, mathematische Strukturen und Konzepte zu erkennen bzw. anzuwenden.
Lernhilfen / Literatur L. Papula, Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Band 1-3, Vieweg Verlag Braunschweig/Wiesbaden (versch. Auflagen)
ECTS points 5

Course location / Course dates

unspecified

Comment/Description

Inhalte:
• Komplexe Zahlen
• Zahlenfolgen
• Funktionen
• Grenzwerte und Stetigkeit
• Differentialrechnung und Integralrechnung von Funktionen einer reellen Veränderlichen
• Differentialrechnung und Integralrechnung von Funktionen mehrerer reeller Variabler
• Taylor-Reihe